Karla Görlitz und Samantha Kühne bei DFB-Auswahlmaßnahmen

In den letzten Tagen und Wochen nahmen wiederum Spielerinnen unseres Landesverbandes an DFB-Auswahllehrgängen teil. Die 15-jährige Karla Görlitz zeigte vom 12. bis 14. September 2016, unter Leitung von DFB-Trainerin Ulrike Ballweg an einem Sichtungslehrgang für die U16-Juniorinnen Nationalmannschaft in der Sportschule Ruit (Stuttgart), ihre Lesitung. Insgesamt wurden 32 Spielerinnen des Jahrgangs 2001 eingeladen.

Karla Görlitz (im Bild oben), die seit 2009 bei den Junioren vom TuS 1860 Magdeburg kickt und “nebenbei“ auch seit sieben Jahren mit einem Zweitspielrecht für den Magdeburger FFC spielt, empfahl sich im März 2016 mit ihren Leistungen beim DFB U16 Länderpokal in Duisburg für die DFB-Sichtungsmaßnahme.

Samantha Kühne (im Bild rechts) absolvierte binnen vier Wochen ihre zweite DFB-Maßnahme mit dem Kader der U15 Nationalmannschaft. 36 Spielerinnen der Jahrgänge 2002 und 2003 wurden von der verantwortlichen Trainerin Bettina Wiegmann für den DFB Kaderlehrgang vom 25. bis 28. September im SportCentrum Kamen-Kaiserau nominiert. Die 14-jährige wechselte vom FFV Leipzig im Sommer 2016 an die Sportschule Magdeburg und will an ihrem Talent in der B-Juniorinnen Bundesliga Nord/Nordost weiter feilen.

Werbung // Sponsored Links





Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG
Werbung // Sponsored Links