Umfrage: FSA befragt Vereine zur künftigen Staffelstärke

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie hallen auch beim Fußballverband Sachsen-Anhalt (FSA) noch nach. Die Staffel- und Mannschaftsstärken sind im Herrenbereich auf Landesebene in den zwei abgelaufenen Jahren stark angewachsen und führen in der laufenden Spielzeit zu einem vor allem für Verbandsligisten ausgefüllten Rahmenterminplan. Um den Herren-Spielbetrieb des FSA künftig wieder anzupassen, wurde eine Arbeitsgruppe Spielwesen vom Vorstand berufen, die sich unter anderem mit dieser Thematik auseinandersetzen wird.

Dazu werden auch die betreffenden Vereine in der strategischen Ausrichtung mit einbezogen. Hierfür hat der Landesverband vor Weihnachten eine Abfrage über das elektronische Postfach versendet. Der FSA möchte die Winterpause nutzen, um ein Meinungsbild der angeschriebenen Vereine einzuholen, wie sich die Staffelstärken in Zukunft gestalten sollten. In der Umfrage werden die aktuellen Vertreter der Herren-Landesspielklassen sowie die Kreis- und Stadtoberligisten dazu befragt, welche Vorstellungen sie bezüglich „ihrer“ jetzigen Spielklassen-Ebene für die Zukunft vertreten. Auch die Mannschaften aus den höchsten Spielklassen der Kreis- und Stadtfachverbände werden in diese Abfrage mit einbezogen.

Jörg Bihlmeyer, FSA-Vizepräsident für das Spielwesen, erklärt, dass „die AG Spielwesen ihre Arbeit vor Weihnachten aufgenommen hat und bereits erste Themenschwerpunkte skizzierte. Um auch die Vereine in unserem Bundesland zu involvieren, wurde eine Vereinsabfrage an die Vertreter der Landesebene im Herrenspielbetrieb sowie den Mannschaften der Kreis- und Stadtoberligen bezüglich potenzieller Staffelstärken rausgeschickt, um daraus die weiteren Arbeitsschwerpunkte für die AG sowie den Spielausschuss des FSA festzuhalten.“

Die Antworten der Vereine fließen in die nächsten Arbeitsschritte des Landesverbandes ein und bilden einen wichtigen Bestandteil in der Vorausplanung des künftigen Spielbetriebs.

Veranstaltungstipps

Werbung // Sponsored Links



Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG
Werbung // Sponsored Links