C- und E-Juniorinnen ermittelten ihren Hallenmeister

Magdeburger FFC mit Titel bei den C-Juniorinnen

In einem spannenden und temporeichen Turnier sicherten sich die Spielerinnen des Magdeburger FFC (MFFC) den Titel bei den Futsal-Hallenlandesmeisterschaften der C-Juniorinnen und vertreten somit den FSA bei den NOFV Futsalmeisterschaften dieser Altersklasse in Sandersdorf. Die Entscheidung fiel im direkten Vergleich mit den C-Juniorinnen des Halleschen FC, welches die Landeshauptstädterinnen am Ende mit 4:2 für sich entscheiden konnten. Somit belegte der HFC am Ende Platz 2 vor der Zweiten Vertretung des MFFC.

C-Juniorinnen Hallenmeister 2019/20 - Magdeburger FFC

Lisa-Marie Kappler (r., MFFC II) wurde als beste Torhüterin und Lucienne Becker (l., MFFC I) als beste Spielerin ausgezeichnet. Mit 9 Treffern sicherte sich Sarah Michelle Häßler den Titel als beste Torschützin  

Hallenmeisterschaft der E-Juniorinnen 

Ganze 3 Teams des Halleschen FC sowie eine Mannschaft des Magdeburger FFC ermittelten den Hallenlandesmeister der E-Juniorinnen. Das Team II des HFC sicherte sich am Ende vor dem MFFC sowie dem HFC I den ersten Platz.

Hallenlandesmeiter der E-Juniorinnen wurde der Hallesche FC 2

Alle Teilnehmerinnen mit den Trainern der E-Junioren-Landesmeisterschaft 2019/20

Die Einzelauszeichnungen gingen an Lamea Mittag vom MFFC (l., beste Spielerin), Katharina Dolla vom HFC II (r., beste Torschützin) sowie Carlotta Pieles vom HFC III (m., beste Torhüterin) | Fotos: FSA

Corona / Covid-19
Werbung // Sponsored Links





Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG
Werbung // Sponsored Links