Zweites Testspiel und Geocaching am vorletzten Tag der Auswahlmaßnahme

Vom vorletzten Tag der Auswahlmaßnahme berichtet Thomas Schulze, Vorsitzender des Jugendausschusses beim FSA. Unter anderem wurde ein zweites Mal gegen die Gäste aus Polen getestet.

Tag 4

Am Tag vier der fünftägigen Landesauswahlmaßnahme zwischen den Verbänden aus Opole und dem FSA gab es den zweiten Freundschaftsvergleich.

Diesmal war das Match viel enger und zur Halbzeit lagen die Kicker vom FSA auch mit 1:2 zurück. Durch eine deutliche Steigerung in der zweiten Hälfte drehten die Schützlinge von Trainer Nico Steffen das Spiel und am Ende hieß es 3: 2 für Sachsen-Anhalt.

Darüber hinaus war am vorletzten Tag der Auswahlmaßnahme wieder eine Menge Spaß am Nachmittag angesagt. Beim Geocaching nutzen die gemischten Teams noch einmal die Gelegenheit zusammen auf Erkundungstour zu gehen. Vielen Dank an Herrn Lange von der Landessportschule Osterburg, der dieses Abenteuer mit allen Jugendlichen organisierte und auch durchführte.

Am Abend standen beide Physiotherapeuten im Zentrum des Geschehens, denn nach dem Spiel am Vormittag und dem Geocaching am Nachmittag wurde eine Regenerationseinheit in der Halle durchgeführt.

Corona / Covid-19
Werbung // Sponsored Links





Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG
Werbung // Sponsored Links