Futsal-Landesmeisterschaft findet in Schönebeck statt

Die diesjährige Futsal-Landesmeisterschaft der Männer, die am 08. Februar 2020 stattfindet, wird aus organisatorischen Gründen kurzfristig von Braunsbedra nach Schönebeck (Salzlandkreis) in die Schönebecker BBS-Sporthalle, Magdeburger Straße – Beginn 18.00 Uhr - verlegt.

Derzeit sind noch freie Startplätze zur Teilnahme am Event vorhanden. Falls weitere interessierte Vereine (Zweitspielrecht ist im Futsal kein Problem, wenn dieses rechtzeitig gestellt wird) noch kurzfristig an diese Futsal-Landesmeisterschaft teilnehmen möchten, können sich diese gern bis zum 01. Februar 2020 beim Organisationsteam um Frank Krella anmelden, der auch gern aufkommende Fragen zum Ablauf des Turniers beantwortet.

Hinweis: Falls einzelne Spieler Interesse an einer Teilnahme haben, ihr Verein aber keine Mannschaft stellen kann, können sich diese auch an das Organisationsteam wenden und unter dem Verein SG Neuborna spielen. Sie brauchen sich dazu nicht von ihrem Stammvereinen abmelden.

Bisherige Zusagen liegen derzeit von folgenden Mannschaften vor:

  • SV Lok Jerichow (Titelverteidiger)
  • SV Beyendorf
  • Rasenersatzballsport Magdeburg
  • Uni-Team Magdeburg
  • Hallenser Wölfe Futsalclub

Kontaktdaten Organisationsteam

Frank Krella
Ausschussvorsitzender
Freizeit- und Breitensport
Fußballverband Sachsen-Anhalt e.V.

Tel.: 0172 3626 505
E-Mail: frank@krella.org

 

Corona / Covid-19
Werbung // Sponsored Links





Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG
Werbung // Sponsored Links