FSG Irxleben/Niederndodeleben – Landesmeister des Kleinfeldes der Frauen Saison 2021/22

Nach zwei Jahren der Nichtausspielung aufgrund der bekannten pandemischen Umstände konnte der Fußballverband Sachsen-Anhalt (FSA) endlich wieder einen Landesmeister Kleinfeld bei den Frauen ermitteln. Die äußeren Rahmenbedingungen dieses Events, eine Ausspielung des Titels in Turnierform aus den Staffelsiegern der einzelnen Regionalklassen, waren perfekt in Szene gesetzt. Am Ende konnte sich die FSG Irxleben/Niederndodeleben den Titel sichern.

©FSA/ Die FSG Irxleben/Niederndodeleben bewjubelte den Titel im Kleinfeld

Leider musste der FC RSK Freyburg noch vor Turnierbeginn aufgrund personeller Probleme absagen, so dass drei Mannschaften den Kleinfeld-Titel ausspielten. 

Angetreten waren folgende Staffelsieger aus ihren Regionalklassen:

  • Staffel 1: FSG Irxleben/Niederndodeleben
  • Staffel 2: SG Kemberg/Eutzsch
  • Staffel 3: VfB 1906 Sangerhausen

Abgesehen von der ersten Partie, in welcher sich die FSG Irxleben/Niederndodeleben deutlich mit 5:0 gegen den VfB 1906 Sangerhausen durchsetzte, waren alle anderen Begegnungen hart umkämpft und endeten jeweils nur mit knappen Siegen für die glücklichen Gewinner. Die Ergebnisse:

  • FSG Irxleben/Niederndodeleben – VfB 1906 Sangerhausen   5:0
  • VfB 106 Sangerhausen – SG Kemberg/Eutzsch                     2:3
  • SG Kemberg/Eutzsch – FSG Irxleben/Niederndodeleben        1:2

"Zur Siegerehrung konnten wir die Vizepräsidentin Frauen und Gleichstellung beim LSB Sachsen-Anhalt, Frau Dany Beck begrüßen, was uns sehr gefreut hat, repräsentiert es doch die Wertschätzung, welche der Frauenfußball in der Gesellschaft mittlerweile eingenommen hat. Mit der FSG Irxleben/Niederndodeleben setzte sich am Ende das Team aus dem Landkreis Hohe Börde durch. Wir gratulieren der Truppe um Trainerin Jaqueline Massek hiermit zu diesem tollen Erfolg ganz herzlich und hoffen auf ein ähnlich toll besetztes Turnier im Folgejahr. Ausgerichtet wurde das Endrundenturnier auf dem Vereinsgelände des SV Grün-Weiß Wörlitz. Und die Gastgeber setzten dieses Turnier in ein wahrlich endrundentaugliches Licht. Da passte einfach alles. Dafür an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön", so Hans-Matthias Ermisch, Vorsitzender des Frauen- und Mädchenausschusses, im Anschluss.

Corona / Covid-19
Werbung // Sponsored Links



Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG
Werbung // Sponsored Links