Magdeburger FFC komplettiert das Endspiel im Polytan-FSA-Pokal der Frauen

Die Würfel sind gefallen. Am Sonntagnachmittag hat im Nachholspiel des Semifinals im Polytan-FSA-Pokal der Frauen der Magdeburger FFC sein Ticket für das Endspiel gelöst. Der Titelverteidiger besiegte den Vorjahresfinalisten, SV Blau-Weiß Dölau, deutlich mit 7:0 (4:0). Für die Treffer sorgten Melanie Vogelhuber (2), Natalie Grenz (2), Caroline Hildebrand sowie Nina Schuster und Jessica Fischer. Am Pfingstmontag, 5. Juni, geht es für den Regionalligisten dann erneut um die Trophäe des Landespokal-Siegers. Ab 14 Uhr heißt der Gegner auf der Sportanlage des TuS 1860 Magdeburg-Neustadt SSV 03 Besiegdas Magdeburg.

Corona / Covid-19
Werbung // Sponsored Links



Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG
Werbung // Sponsored Links