Polytan-Pokal des FSA: Titelverteidiger siegt souverän gegen Landesmeister

Am Sonntagnachmittag setzte sich Regionalligist Magdeburger FFC, im Nachholspiel des Achtelfinales um den Polytan-Pokal des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt, deutlich beim Landesmeister SV Rot Schwarz Edlau durch.

Vor den gut 50 Zuschauern ging der Titelverteidiger aus der Landeshauptstadt bereits in der 10. Minute, nach einem Tor von Caroline Hildebrand, mit 1:0 in Führung. Bereits sieben Minuten später legte Chiara Lüdtke einen weiteren Treffer zum 2:0 (17.). Mit dem Pausenpfiff sorgte Jessica Fischer, vor gut 50 Zuschauern, mit dem 3:0 bereits für die Vorentscheidung (45.).

In der zweiten Halbzeit sorgte Jessica Fischer mit ihrem Hattrick (63., 79., 80.) für ein klares Ergebnis. 

Bereits am kommenden Sonntag (18.12.2016) muss der Magdeburger FFC erneut antreten. Im Nachholspiel des Viertelfinales gastiert das Magdeburger Team beim Landesligisten SV 85 Glauzig. Anstoß ist 13:00 Uhr.

Der SV Blau Weiß Dölau, Möringer SV sowie SSV Besiegdas 03 Magdeburg qualifizierten sich schon am 30. Oktober für das Halbfinale. | Foto: Tobias Schulz

Corona / Covid-19
Werbung // Sponsored Links



Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG
Werbung // Sponsored Links