JETZT Bewerben – Ausschreibung für Sepp-Herberger-Urkunden 2020 gestartet

In der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft in Berlin werden am 9. März 2020 die Sepp-Herberger-Urkunden verliehen.

Akteure des organisierten Fußballs (beispielsweise DFB-Landesverbände, Fußballvereine, Einzelpersonen, Schiedsrichter-Vereinigungen) können mit Unterstützung unseres Digitalisierungspartners Stifter-helfen.de über

ein Online-Formular Praxis-Beispiele einreichen, die sie im Jahr 2019 erfolgreich durchgeführt, beziehungsweise begonnen haben. Im Bereich Resozialisierung sind auch Justizeinrichtungen antragsberechtigt.

Bewerbungsschluss ist am Freitag, 3. Januar 2020

In den Kategorien Behindertenfußball, Resozialisierung, Schule und Verein sowie „Fußball Digital“ werden je drei ausgewählte Vorschläge mit einem Geldpreis prämiert (1. Platz/5.000 Euro, 2. Platz/3.000 Euro, 3. Platz/2.000 Euro). In der Kategorie „Sozialwerk“ wird der mit 5.000 Euro dotierte „Horst-Eckel-Preis“ vergeben.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: Urkunden Sepp-Herberger-Urkunden 

Corona / Covid-19
Werbung // Sponsored Links






Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG