Fair Play-Jahressiegerin 2021/22 geehrt

Der Fußballverband Sachsen-Anhalt (FSA) zeichnet seit einigen Jahren vorbildlich faires Verhalten im Rahmen der DFB-Aktion „Fair ist mehr“ aus. Nach Auswertung aller eingegangenen Meldungen der Saison 2021/22 wurde Anita Lange vom SV Eintracht Hohenwarthe ausgewählt.

Frau Lange ist seit vielen Jahren Trainerin der F- Jugend und übernimmt darüber hinaus wichtige Aufgaben im Verein. Die Ehrung fand am 19. November im Rahmen eines Herrenspiels des SV Eintracht Hohenwarthe statt. Die ehrenamtlich engagierte Vereinsvertreterin bekam als Preis vier Mini-Tore, einen Satz Bälle, eine Urkunde und einen Gutschein für den DFB-Ticketshop, welchen sie gemeinsam mit der Co-Trainerin Kathrin Jonas einlösen wird. „Wir werden dann zusammen mal ein Fußballspiel besuchen, denn Kathrin hat den gleichen Anteil an dem Preis geleistet“, so die Fair Play-Siegerin.

Der Staffelleiter des Kreisfachverbandes (KFV) Jerichower Land, Michael Strobach, (hinten links) zeichnet gemeinsam mit FSA-Mitarbeiterin Linda Banholzer (dritte von links) die Fair Play-Siegerin Anita Lange (zweite von links) aus. Auch die Co-Trainerin Kathrin Jonas (hinten rechts) wird am Preis beteiligt. Die Kinder freuen sich über die Trainingseinheit vom DFB-Mobil-Teamer Gerhard Burg. Neben der Übergabe des Preises organisierte der FSA eine Trainingseinheit für die F-Jugend mit dem DFB-Mobil auf dem Nebenplatz des Vereins. So war der Tag sowohl für Trainerin als auch Kinder rundum gelungen.

Anita Lange wurde für folgende Geste ausgezeichnet:

„Beim Fairplay Turnier am 10. Oktober in Hohenwarthe konnte eine Mannschaft krankheitsbedingt nur mit 6 Spielern anreisen. Damit sie nicht im gesamten Turnier in Unterzahl spielen mussten, bot Frau Lange an, zwei Spieler aus ihrem Team für das gesamte Turnier an diese Mannschaft auszuleihen. Selbst als Hohenwarthe das Spiel gegen die betreffende Mannschaft verlor, erklärte sie den Kindern das sei kein Problem, und dass es um Ausgeglichenheit und sportliches Fairplay und nicht um den Sieg gehe. Sie beließ die beiden Kinder bis zum Ende des Turnieres in der gegnerischen Mannschaft weiterspielen.“

Ganz besonders für Kinder hat der Fußball eine wichtige Funktion, um Werte wie Fairness und Rücksicht zu vermitteln. Anita Lange war bei dieser Aktion ein beispielhaftes Vorbild für die Kinder. Wir wünschen Anita viel Freude an den Preisen und dem weiteren fairen Fußballspiel!

- - - - - -

Fair Play-Meldung abgeben

Auch weiterhin wird von Seiten des Fußballverbandes jeden Monat die Fair Play-Geste des Monats prämiert und nach der Saison eine Fair Play-Geste des Jahres ausgezeichnet. Faires Verhalten, welches Euch auf und neben dem Fußballplatz auffällt, kann ab der diesjährigen Saison ganz einfach über ein Online-Meldeformular gemeldet werden.

Das Formular ist über nachfolgenden Link Online-Meldeformular oder hier auf der Homepage unter dem Bereich Soziales/Fair Play-Geste abrufbar.

Werbung // Sponsored Links



Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG