6. Junior-Schiri-Lehrgang erfolgreich absolviert

Ohne sie kein Spiel. Knapp 55.000 Schiedsrichter sind im DFB registriert. Sie ermöglichen einen geregelten Spielbetrieb - ohne dass ihnen dafür immer der verdiente Respekt entgegengebracht wird. In Sachsen-Anhalt können sich nach dem zurückliegenden Wochenende 31 junge Menschen als Schiedsrichter bezeichnen.

© Marcel Theumer

Am abgelaufenen Wochenende fanden die Prüfungen des Junior-Schiri-Lehrgangs statt, der vom Fußballverbandes Sachsen-Anhalt (FSA) durchgeführt wurde. In der bereits sechsten Auflage nahmen insgesamt 50 angehende Referees teil, 31 davon legten nun ihre Prüfung ab. Das von den Öffentlichen Versicherungen Sachsen-Anhalt (ÖSA) geförderte Programm wurde in zwei Gruppen unterteil. Am Freitag (22.07.2022) und Samstag fanden sich unter der Leitung von Markus Scheibel, Vorsitzender im FSA-Schiedsrichterausschuss, 31 Teilnehmer ein, um die Prüfung abzulegen. In einer angenehmen Atmosphäre standen unter anderem auch praktische Inhalte wie die Fahnenlehre und assistenzspezifische Anweisungen im selbstständigen Lernen auf dem Programm.

© Marcel Theumer

Erfreulich war, dass alle an dem Wochenend-Kurs teilnehmenden Mitglieder die Prüfung zum Schiedsrichter erfolgreich abgelegt haben. „Ein besonderer Dank gilt den vier Referenten Paul Geißler, Albert Lehmann, Lukas Pilz und Maximilian Scheibel, selbst junge Schiedsrichter, die die Ausbildung maßgeblich mitgestaltet haben und in der Ausbildung bereits Verantwortung übernehmen. Wir als Landesverband freuen uns, zusätzlich 30 neue Schiedsrichter für die Kreis- und Stadtfachverbände sowie die Vereine gewonnen zu haben“, so Scheibel am Rande des Prüfungswochenendes.

© Marcel Theumer

Alle Teilnehmer erhielten nach bestandener Prüfung ein Schiedsrichterset mit allen wichtigen Utensilien. Die 19 weiteren Prüflinge, die aus terminlichen Gründen nicht in Neugattersleben vor Ort waren, werden ihre Prüfung in den jeweiligen Kreis- und Stadtfachverbänden abgelegen. Der 7. Junior-Schiedsrichter steht bereits in den Startlöchern und wird im Herbst 2022 durchgeführt.

________________

Ihr seid als Verein auch auf der Suche nach neuen Schiedsrichtern? Mit Hilfe der DFB-Toolbox könnt ihr Grafiken für eure Social-Media-Kanäle kostenfrei erstellen. 

+++ Hier geht es zur  DFB-Toolbox +++

Corona / Covid-19
Werbung // Sponsored Links



Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG