20.000plus Fortbildung für Sportlehrkräfte in Weferlingen

In der vergangenen Woche fand in Weferlingen eine Fortbildungsveranstaltung für Sportlehrerinnen und Sportlehrer sowie Leiter von Fußballarbeitsgemeinschaften zur Umsetzung eines Fußball-Angebots im Unterricht statt. FSA Schulfußballreferentin Caroline Kunschke und FSA-Praktikant Patrick Stockmann leiteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch den ersten und zweiten Teil des 20.000plus-Programms des Deutschen Fußball-Bundes. In Theorie und Praxis erprobten die Lehrkräfte die Inhalte zum Schwerpunkt „Bewegen und Spielen mit dem Ball" und „Fußball-Basistechniken kennlernen“. Im Rahmen der Fortbildung wurde darüber hinaus eine exemplarische Unterrichtsstunde mit den Schülerinnen und Schülern der 3. Klasse der Grundschule in Weferlingen durchgeführt. Beim „Schützenfest“ wurden jede Menge Tore erzielt und gejubelt wurde von den kleinen Stars schon wie bei den Großen. Die Lehrkräfte erhielten am Ende der Fortbildung einen Futsalball und eine Teilnehmerbroschüre zur Umsetzung der Inhalte in den Schulen.

Der Fußballverband Sachsen-Anhalt führt seit 2008 Veranstaltungen für Sportlehrerinnen und Sportlehrer im Projekt 20.000plus des Deutschen Fußball-Bundes durch. An den über 20 Fortbildungen nahmen bisher mehr als 500 Lehrkräfte teil.

Corona / Covid-19
Werbung // Sponsored Links





Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG