Basisqualifizierung Jugendleiter

Im September 2022 bietet der Fußballverband Sachsen-Anhalt (FSA) erstmalig eine Basisqualifizierung für Jugendleiter an. Mit dem neuen Veranstaltungsformat möchte der FSA den vielen ehrenamtlichen Jugendleitern und Jugendleiterinnen im Land Grundkenntnisse und ein Rüstzeug für ihre anspruchsvolle und sehr wichtige Position im Verein mit auf den Weg geben.

Neben der Entwicklung eines gemeinsamen Rollenverständnisses, erhalten die Jugendleiter und Jugendleiterinnen Einblicke in die Themen Spiel- und Jugendordnung, Passwesen, DFBnet, Ehrenamts­förderung/-gewinnung sowie Kinder- und Jugendschutz. Darüber hinaus bekommen die Teilnehmenden auch Basisinformationen zu den Themen Kommunikation, Konfliktmanagement und Führung.

Ihr wollt Euren Verein für die Zukunft noch besser aufstellen und habt einen interessierten Jugendleiter oder eine interessierte Jugendleiterin, der/die an unserer Basisqualifizierung teilnehmen möchte? Dann meldet ihn/sie einfach über unseren Veranstaltungskalender an. Über diesen erhaltet Ihr auch weitere Informationen zum Ablauf sowie zum Aufbau der Veranstaltung.



ZUM SEITENANFANG