Vereinsdialog bei der SG Empor Waldersee

Der Vereinsdialog ist eine der besten Schnittstellen zwischen dem Fußballverband Sachsen-Anhalt (FSA) und den Vereinen im Bundesland. Ein 90-minütiger Dialog inklusive Nachspielzeit, in dem Sorgen und Herausforderungen in der Vereinslandschaft direkt beim Landesverband platziert werden können.

 

Am Dienstag (22.11.2022) gastierten der FSA-Präsident Holger Stahlknecht sowie die hauptamtlichen Mitarbeiter des FSA, Markus Scheibel und René Unger, beim Landesklasse-Aufsteiger SG Empor Waldersee. Begleitet wurde die FSA-Delegation von Hannes Schmidt, der als Vereinsberater für den Landesverband agiert. Auch Ralf Saalbach, Präsident des Kreisfachverbandes Anhalt-Bitterfeld, nahm an dem Austausch teil. In einer angenehmen Atmosphäre wurden die Sportgerichtsbarkeit und die Lizenzpflicht für Trainer thematisiert. Auch Fördermöglichkeiten für Vereine in der aktuellen Energie-Debatte wurden besprochen und Fragen zu Wechselmodalitäten kamen an diesem Abend in Dessau zum Tragen. Werner Meyer, Abteilungsleiter des Vereins bilanzierte im Nachgang, „dass es für uns ein sehr interessanter Austausch mit dem Landesverband war. Alle Themen, die wir auf der Tagesordnung hatten, sind sehr sachlich besprochen wurden. Es war aus meiner Sicht ein gelungener Dialog und dieses Format ist wirklich empfehlenswert“, so Meyer.

Auch der Präsident des Landesverbandes äußerte sich im Anschluss positiv über den Austausch mit den Vertretern des Vereins. „Einmal mehr habe ich Vereinsvertreter getroffen, die sich für die Belange ihres Vereins und aller Mannschaften mit voller Leidenschaft einbringen. Die Gespräche fanden an diesem Abend in einem respektvollen Miteinander statt und wir werden die Anregungen mit in unsere Arbeit einfließen lassen. Ich bedanke mich recht herzlich für die uns entgegengebrachte Gastfreundschaft und danke an dieser Stelle auch Ralf Saalbach für den Besuch in Dessau“, so Holger Stahlknecht im Anschluss an den Kreisdialog in der Bauhausstadt.   

Der finale Vereinsdialog findet in diesem Kalenderjahr in Tollwitz statt.

----------

Raus aus der Geschäftsstelle, rein in das Vereinsheim. Die unmittelbare Form der Kommunikation, das gemeinsame Gespräch an einem Tisch war der Wunsch der Basis. Interessierte Klubs können sich bei ihren Landesverbänden bewerben. Hier geht es zur Vereinsdialoganmeldung.

Veranstaltungstipps

Werbung // Sponsored Links



Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG
Werbung // Sponsored Links