DFB-Junior Coach: Lehrgang startet im Mai!

Der DFB-Junior-Coach bildet den idealen Einstieg in die lizenzierte Trainertätigkeit für Schüler*innen ab 15 Jahren.

Für den DFB-Junior-Coach können sich Schüler*innen ab 15 Jahren anmelden. In den drei Ausbildungsphasen, die sich in zwei Präsenzveranstaltungen und eine Onlinephase gliedern, erhalten die Trainer*innen von Morgen die grundlegenden Voraussetzungen, um ein abwechslungsreiches und altersgerechtes Kindertraining in Ihrer Jugendabteilung durchführen zu können. Die Präsenzveranstaltungen sind für den 29.05. + 30.05. und 12.06. + 13.06. an der Landessportschule Osterburg geplant.

Doch warum sollte ich mich zum Junior-Coach ausbilden lassen?

Du lernst:

  • Grundlagen & Prinzipien der Trainingsmethodik
  • Entwicklung & Umsetzung einer Fußball AG-Stunde
  • Kennenlernen der Trainerrolle

Der Lehrgang umfasst 40 Lerneinheiten (LE) und die Lehrgangskosten belaufen sich auf 50€ inklusive Übernachtung und Vollverpflegung an der Landessportschule Osterburg.

Den Link zur Anmeldung findet ihr hier: Anmeldung Junior-Coach

Nach dem Absolvieren des Junior-Coaches erfüllen die Teilnehmer*innen zudem die Voraussetzung sich für eine C-Lizenz-Ausbildung anzumelden.

Die ausgebildeten DFB-Junior-Coaches sollen nach ihrer Ausbildung in der Lage sein, eigenständig Fußball-Arbeitsgemeinschaften an ihrer eigenen oder einer kooperierenden Schule, sowie das Training von Nachwuchsmannschaften in Vereinen zu leiten.

Für Rückfragen zum Junior-Coach steht Anne Bartke, Lehr- und Bildungsreferentin beim Fußballverband Sachsen-Anhalt (FSA), unter 0391 85028-23 oder a.bartke@fsa-online.de zur Verfügung.

Corona / Covid-19
Werbung // Sponsored Links





Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG
Werbung // Sponsored Links