Polytan-FSA-Pokal der Frauen – Achtelfinalpaarungen komplett

Nachdem ein Großteil der Pokalspiele um den Polytan-Pokal der Frauen in Runde 1 bereits am 21. August 2016 gespielt wurden, mussten die Teams der SG Beetzendorf/Immekath und OhreKicker Wolmirstedt sowie der Hallesche FC und MSV Wernigerode am 18. September „nachsitzen“.

Am Nachholspieltag unterlag Kreisligist SG Beetzendorf/Immekath mit 2:4 dem Landesligisten OhreKicker Wolmirstedt (ehemals SV Kali Wolmirstedt). Die Begegnung zwischen den beiden Verbandsligisten Hallescher FC sowie MSV Wernigerode wurde erst in der Verlängerung entschieden. Luisa Vogel schoss ihr Team, zwei Minute vor Ablauf der Verlängerung, mit dem 1:0 in die nächste Pokalrunde.  

Alle Ansetzungen und Ergebnisse der 1. Pokalrunde

Achtelfinale am 09. Oktober sowie 19. November

Die Achtelfinalspiele wurden am 27. August 2016 in Magdeburg, durch Christoph Kutschker, Vizepräsident des Sächsischen Fußballverbandes, sowie Elfie Wutke, Vizepräsidentin für Frauen- und Mädchenfußball beim Fußballverband Sachsen-Anhalt, ausgelost.

Die Spitzenpartie der zweiten Runde findet zweifelsohne in Edlau statt. Der Landesmeister SV Rot Schwarz Edlau empfängt den Regionalligisten und Titelverteidiger Magdeburger FFC. Da die Magdeburgerinnen am 09. Oktober in der 2. Runde um den DFB-Pokal gegen den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach spielen, wurde diese Begegnung für den 19. November angesetzt.

alle Ansetzungen des Achtelfinalspiele im Überblick

Werbung // Sponsored Links






Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG