DatenSchutzGrundVerOrdnung 2018: Neue Richtlinien - Seminar für Vereine

Am 25.05.2018 ist die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DS-GVO) in Kraft getreten. Unumstritten ist, dass neben Unternehmen auch Vereine betroffen sind. Denn die Verordnung soll u.a. „die Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen
und insbesondere deren Recht auf Schutz personenbezogener Daten schützen“. Hiermit wird klar, dass sich prinzipiell jeder Verein, dessen Mitglieder ja natürliche Personen sind, mit der Thematik beschäftigen und Regelungen treffen muss.

Doch wie ist der aktuelle Stand? Ist Ihnen „alles klar“? Haben Sie Ihre „Hausaufgaben“ schon gemacht oder „hakt“ es noch an der ein´ oder anderen Stelle? Gibt es Erleichterungen für Vereine oder Interpretationsspielräume bei der Umsetzung?

In einem Kompaktseminar zeigt der Jurist und Vereinsexperte Malte Jörg Uffeln worauf Vereine achten müssen.

Die Anmeldung können Sie hier vornehmen.

Werbung // Sponsored Links





Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG
Werbung // Sponsored Links