Auch 2018 „Mit Fußball in die Mitte der Gesellschaft“

Die Jahrestagung der DFB-Sepp-Herberger-Stiftung im März 2018 konzentrierte sich auf die aktuellen Aufgaben zur inhaltlichen Umsetzung der in der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.

Analog zu Aktivitäten und Angeboten der Landesregierung, des Deutschen Olympischen Sportbundes und der Landesfachverbände, bestätigte der Vorstand des Landesfußballverbandes (FSA) auf seiner Vorstandssitzung vom 27.4.2018 u.a. sein Programm für Kooperationen der Fußballvereine mit Werkstätten und Förderschulen. Zunächst soll bei interessierten Fußballvereinen die Möglichkeiten der Einbindung und Unterstützung von behinderten Menschen bei ihren Vereinsveranstaltungen aufgezeigt werden.

In diesem Zusammenhang konnten für Veranstaltungen wie das 3. Inklusionsturnier des KFV Saalekreis um den Pokal des Landrates, dem 9. Behindertentag des 1. FC Magdeburg und der Mini-WM des VFB Gräfenhainichen unter dem Slogan “Gemeinsam miteinander - Mit Fußball in die Mitte der Gesellschaft“ wichtige Schirmherrschaften gefunden werden. Dabei gelang es den ehrenamtlichen Organisatoren wie Hans-Jürgen Flaig (KFV Saalekreis), Gerald Altmann (1.FCMagdeburg) oder Ines Schmidt (VFB Gräfenhainichen) tolle und erlebnisreiche Veranstaltungen zu gestalten. Umso schöner war der Dank der Teilnehmer an die Organisatoren!

Weitere Höhepunkte werfen bereits ihre Schatten voraus:

  • Gemeinsames Landesfinale „Jugend trainiert Olympia & Jugend trainiert Paralympics am 30. Mai in Magdeburg
  • Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft der Werkstätten für behinderte Menschen am 13.6.2018 in Thale
  • NOFV „Fußballfreunde-Cup“ bei RB Leipzig am 23.6. 2018 
  • Offene Sportspiele vom 20. und 21.8. 2018 in Osterburg
  • Landessportspiele am 25.2018 in Sangerhausen
  • 4. HFC Blitzturnier
  • Info-Veranstaltung zum Thema „Gestaltung Inklusion im Fußballverein“, in Halle am 13.11.2018 und in Magdeburg am 14.11.2018 

Noch in diesem Monat werden die Fußballvereine in den „Amtlichen Mitteilungen“ gebeten ihre bisher geplanten bzw. durchgeführten Aktivitäten in der Rubrik Inklusion in ihrem DFBnet-Vereinsmeldebogen zu dokumentieren.

Bilder: "BBAG / A. Friebel"

Werbung // Sponsored Links





Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG
Werbung // Sponsored Links