DFB-Länderspieleinsätze für Woldmann und Kühne

20 Spielerinnen waren für zwei U16 Länderspiele in Dänemark nominiert. Zwei davon sind Nachwuchsspielerinnen aus Sachsen-Anhalt. Das erste Spiel bestritt die Nationalelf am Montag, den 06.11.2017, gegen die Gastgeber aus Dänemark. Vor ca. 500 Zuschauern konnte sich die DFB-Elf mit 3 zu 2 durchsetzen. Nicole Woldmann stand in der Startelf und Samantha Kühne gab ihr Debüt in der 60. Minute. Samantha war es auch, die in der 79. Minute den Foulelfmeter zum entscheidenen 3 zu 2 verwandelte.

Dem knappen 3 zu 2 am Montag folgte ein deutlicher Sieg am Mittwoch, den 08.11.2017. Die deusche U-16 Nationalmannschaft konnte das Spiel mit 3 zu 0 für sich entscheiden. Samantha Kühne, im ersten Spiel eingewechselt, rutschte nun in die Startformation und wurde in der 57. Minute durch Nicole Woldmann ersetzt. Herzlichen Glückwunsch an die beiden Spielerinnen und das DFB-Team zu den Siegen. Wir hoffen auf weitere Einsätze der beiden für Schwarz-Rot-Gold.

Fotos: gettyimages

Werbung // Sponsored Links





Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG