Letztes Auswahltraining der Juniorinnen

Am gestrigen Dienstag fand unter der Leitung von Verbandssportlehrer Steffen Scheler das letzte Auswahltraining der Juniorinnen vor den Sommerferien statt. Diesmal für Spielerinnen der JG 2006-2008. Wie alle Sichtungsmaßnahmen im NOFV und beim DFB mussten im letzte Jahr coronabedingt auch alle Trainingslager und sonstige LAW Maßnahmen des FSA entfallen.

Um dennoch in Kontakt zu bleiben und den Spielerinnen die Möglichkeit zum Training zu geben, organisierte Steffen Scheler seit März im wöchentlichen Wechsel Trainingseinheiten für die Altersbereiche U14, U16 und U19 in Magdeburg. In der gestrigen Trainingsgruppe waren mit Rucy Grunenberg (SV Allemania 08 Jessen), Leonie Eckert (SG Union Sandersdorf), Maxine Podstawka, Emma Karl und Marie Krümmel (alle Magdeburger FFC) insgesamt 5 Spielerinnen, die im letzten Spieljahr eine Einladung zu Sichtungsmaßnahmen des DFB erhalten haben. Melina Krüger, die 6. Spielerin, fehlte aus gutem Grund. Sie absolviert derzeit einen Lehrgang mit der DFB-U16 Auswahl in Duisburg.

Wir wünschen allen Spielern und Spielerinnen erholsame Sommerferien und eine hoffentlich reibungslose und erfolgreiche Saison 21/22.

Corona / Covid-19
Werbung // Sponsored Links





Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG