FSA-Spielausschuss legt Saisonbeginn bei den Herren fest

Der Spielausschuss des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt (FSA) hat am 29.04.2022 im Rahmen seiner turnusmäßigen Sitzung unter anderem den Startschuss für die Saison 2022/23 festgelegt.

© Fußballverband sachsen-Anhalt

Das neue Spieljahr im Herrenbereich wird somit am letzten Juli-Wochenende (29.07.-31.07.2022) mit der ersten Runde im Landespokal eingeläutet. Dieses Datum ist gekoppelt an den Auftakt im DFB-Pokal, an dem aus Sachsen-Anhalt die beiden diesjährigen Landespokal-Finalisten 1. FC Magdeburg und der FC Einheit Wernigerode teilnehmen werden. Der Auftakt in den Ligen auf Landesebene fällt im August. Dann wird der Spielbetrieb von der Verbandsliga bis zur Landesklasse am Wochenende vom 05.08. bis zum 07.08.2022 eröffnet.

 „Ich hoffe und wünsche für uns alle, dass wir zum einen die Saison 2022/23 ohne weitere pandemiebedingte Unterbrechungen durchführen können und zum anderen, dass es keine Abmeldungen von Mannschaften aufgrund von Spielermangel gibt“, äußert sich Jörg Bihlmeyer, Vizepräsident des FSA und verantwortlich für den Spielbetrieb.

 Traditionell steigt die Beletage des FSA am Freitagabend die neue Spielzeit ein. Wer am 05. August das Eröffnungsspiel bestreiten wird, steht aktuell noch nicht fest.

Corona / Covid-19
Werbung // Sponsored Links



Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG
Werbung // Sponsored Links