FSA: Mitteilung Jugendvorstand

Die Mitglieder des Jugendvorstandes im Fußballverbandes Sachsen-Anhalt e.V. kamen am 09.04.2021 zu einer Sitzung zusammen, um über die Spielbetriebsplanungen der Saison 2020/21 im Nachwuchsbereich zu diskutieren.

Derzeit ruht der Spielbetrieb im gesamten Nachwuchsbereich auf Kreis- und Landesebene. Zum aktuellen Zeitpunkt sind konkrete Aussagen zum Spielbetrieb im Fußballverband Sachsen-Anhalt e.V. aufgrund der jeweils behördlichen Verfügungslagen sowie den Weisungen der Gesundheitsämter und dem exponentiellen Anstieg der Corona-Infektionszahlen nicht möglich.

Um den Vereinen aber eine Planungssicherheit zu ermöglichen, was die Saison 2020/21 betrifft und den weiteren sportlichen und organisatorischen Entwicklungsprozess bei der Gestaltung des Spielbetriebes im gesamten Nachwuchsbereich des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt e.V. zu garantieren, hat sich der Jugendvorstand dazu entschieden, eine Umfrage bei den Vereinen durchzuführen, die in der Saison 2020/21 Mannschaften im Landesspielbetrieb gemeldet haben.

Bei der Sitzung des Jugendvorstandes kristallisierten sich dabei zwei Szenarien heraus, die nun zur Abstimmung bei den Vereinen abgefragt werden sollen. Diese werden den Vereinen zur Abstimmung bis Mittwoch zugesandt. Die Vereine können dann ihr Votum bis 20.04.2021 zurückschicken.

Der FSA-Landespokal der Junioren der Spielzeit 2020/21 wird abgebrochen.

Corona / Covid-19
Werbung // Sponsored Links





Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG
Werbung // Sponsored Links