Hallenlandesmeisterschaften der Junioren im Futsal

Ein ereignisreiches Wochenende im Nachwuchsfußball liegt hinter uns. In Schönebeck und in Bernburg wurden die Landesmeister in der Halle ermittelt, zusätzlich der Hallenlandesmeister der D-Junioren Talenteliga.

B-Junioren Hallenlandesmeister VfB IMO Merseburg l Foto: FSA

Am Samstag setzte sich bei den B-Junioren mit dem VfB IMO Merseburg eine Mannschaft recht klar durch. Im Turnierverlauf gewannen sie alle ihre Spiele.

Die Mannschaft vom 1. FC Magdeburg hat sich bei der Talenteliga durchgesetzt l Foto: FSA

Bei den D-Junioren der Talenteliga setzte sich der 1. FC Magdeburg durch. Im Finale konnten sie die Mannschaft vom SSV 80 Gardelegen mit 2 zu 0 schlagen. 

Das Siegerteam vom SV Dessau 05 l Foto: FSA

Am spannendsten ging es bei der C- Jugend in Schönebeck zu. Im Finale standen sich der Hallesche FC und SV Dessau 05 gegenübern. Der Landesmeister musst durch 6-Meter-Schießen ermittelt werden. Letzten Endes war das Glück auf Seiten der Dessauer.

Wir gratulieren allen Siegern zu ihrem Landesmeistertitel sowie den Platzierten und allen teilnehmenden Mannschaften an den Landesmeisterschaften des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt. Der VfB IMO Merseburg, der 1. FC Magdeburg und SV Dessau 05 vertreten unseren Verband bei den NOFV Turnieren ihrer Altersklasse. Wir wünschen allen dafür viel Erfolg!

Corona / Covid-19
Werbung // Sponsored Links



Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG
Werbung // Sponsored Links