FSA verabschiedet Rosemarie Krabbes

Im Zuge der Staffeltagungen der Frauen und Juniorinnen am 22.08.2020 in Neugattersleben hat der Fußballverband Sachsen-Anhalt e.V. Rosemarie „Rosie“ Krabbes verabschiedet.

Sie war seit 1998 für den FSA als Ausschussmitglied im Frauen- und Mädchenfußball tätig.

In ihrer Anfangszeit war Rosemarie Krabbes hauptsächlich Staffelleiterin im Juniorinnenbereich, ehe sie  als Betreuerin für die Mädchen-Landesauswahlen des FSA tätig war. 

Anschließend wechselte "Rosie"in den Bereich „Ü-35“, um dort den Trainerposten der Landesauswahl zu bekleiden.

In den letzten Jahren war Rosemarie Krabbes auch im Ausschuss für den Bereich „Ü-35“ zuständig.

Im Namen des Präsidiums, des Vorstandes und allen weiteren Mitarbeitern des FSA wünschen wir Rosemarie Krabbes weiterhin alles Gute und viel Gesundheit für ihren weiteren Lebensweg.

FSA Vize-Präsident des Spielwesens Jörg Bihlmeyer (Links) und der Vorsitzende des Frauen- und Mädchenausschusses Hans-Matthias Ermisch (Rechts) verabschieden Rosemarie Krabbes (Mitte)mit einem Präsentkorb.

Corona / Covid-19
Werbung // Sponsored Links





Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG
Werbung // Sponsored Links