Endspiel um den Polytan-Pokal der Frauen 2017 im FSA

In diesem Jahr stehen sich der Magdeburger FFC und der SSV Besiegdas 03 Magdeburg im Endspiel gegenüber. Am 05. Juni 2017 wird um 14.00 Uhr das Spiel um den Polytan-Pokal auf der Sportanlage des TuS 1860 Magdeburg-Neustadt angepfiffen. Der Verbandsligist SSV Besiegdas 03 Magdeburg machte bereits einen Spieltag vor Ende der Saison mit der Landesmeisterschaft seinen größten Vereinserfolg perfekt. Nun will die Mannschaft sich endgültig die Krone aufsetzen und auch noch den Landespokal holen.

Dagegen haben jedoch die Spielerinnen des Magdeburger FFC sicherlich Einwände. Die aktuelle Regionalligasaison wird der Verein als Vizemeister beenden. Damit verpasst die junge Mannschaft knapp das erklärte Ziel, den Wiederaufstieg in die zweite Liga. Es wäre daher ein Trost für die Mannschaft und ein „Abschiedsgeschenk“ für Trainer Michael Böhm, der nach zwei Spielzeiten den Verein verlässt.

Tickets für den Saisonhöhepunkt im Frauenfußball des FSA können an der Tageskasse, zum Preis von 5,00 € (ermäßigt 2,50 €), erworben werden. Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren haben freien Eintritt zu dieser Partie. Der Sieger bekommt das Startrecht für die erste Runde im DFB-Pokal der Frauen in der kommenden Saison.

Corona / Covid-19
Werbung // Sponsored Links



Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG
Werbung // Sponsored Links