Fußballverband Sachsen-Anhalt diskutiert weiteren Saisonverlauf

In ihrer aktuellen Vorstandsitzung des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt (FSA), die aufgrund der gegenwärtigen gesundheitlichen Situation im Land am 23.04.2020 als Videokonferenz stattfand, gab es zwischen dem Präsidium sowie dem Vorstand des FSA einen zielorientierten Meinungsaustausch.

Neben der Darstellung der aktuellen Situation, wurden die verschiedenen Szenarien angesprochen, Entscheidungskriterien definiert sowie mögliche Folgen und Auswirkungen auf die Vereine im Land erläutert. Mit zwei Szenarien beschäftigte sich das Präsidium und der Vorstand besonders intensiv. Dabei wird einerseits die Möglichkeit eines Abbruchs oder Annulierung der aktuellen Saison 2019 / 2020 in Betracht gezogen sowie andererseits die Fortsetzung bzw. Verlängerung der aktuellen Saison in der zweiten Jahreshälfte nach dem 31. August 2020 diskutiert.

Das Präsidium und der Vorstand werden am 7. Mai diesen Jahres erneut zusammenkommen und sich über den weiteren Saisonverlauf austauschen bzw. entscheiden. In den nächsten Tagen gehen FSA-Präsidium, Stadtfachverbands- und Kreisfachverbandspräsidenten auf die Vereine zu, um die Details zu den Auswirkungen von Abbruch/Annullierung bzw. Fortsetzung/Verlängerung der Saison 2019/2020 vorzustellen und um sich ein Feedback zu den Szenarien einzuholen. Diese sollen u.a. neben weiteren Aspekten als Entscheidungskriterium mit einfließen. Alle Anwesenden waren sich einig, dass alle Entscheidungen auf Verbandsebene nur gemeinsam und nach erfolgter Abstimmung getroffen werden sollen und müssen.

Das Präsidium und die Geschäftsführung des FSA bleiben weiterhin im ständigen Austausch mit dem Vorstand sowie mit den Verantwortlichen des DFB, des NOFV sowie mit den anderen Landesverbänden. Eine Neubewertung der gesundheitlichen Lage und aktueller Informationen erfolgt seitens des Präsidiums und der Geschäftsführung des FSA in regelmäßigen Abständen.

Hinweis: Die Geschäftsstelle des FSA bleibt entsprechend bis auf Weiteres für Publikumsverkehr geschlossen. Eine telefonische Erreichbarkeit ist von Montag – Freitag im Zeitraum 9.00 – 14.00 Uhr gewährleistet. Rund um die Uhr finden Interessierte weiterhin alle Informationen rund um den Fußballverband Sachsen-Anhalt unter www.fsa-online.de/ oder www.facebook.com/fussballverbandsa/.

Corona / Covid-19
Werbung // Sponsored Links





Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG
Werbung // Sponsored Links