Turnierspielbetrieb der D- und E/F-Juniorinnen gestartet

So wie auch in allen anderen Altersbereichen begannen auch die jüngsten Spielerinnen mit den ersten Turnieren der Spielserie 2016/2017.

Das 1. Turnier der D-Juniorinnen wurde in Glöthe ausgetragen. Die neu gegründete Mädchenmannschaft des VfB Glöthe begrüßt neben den beiden Mannschaften des Magdeburger FFC auch Germania Wernigerode und den SV Merseburg-Meuschau. Gespielt wird in dieser Saison bereits im zweiten Jahr auf verkürztem Kleinfeld. Ganz neu und beim Premierenturnier bereits erfolgreich umgesetzt sind die FAIRPLAY-Regeln. Dabei wird ohne Schiedsrichter gespielt, ein Spielleiter eröffnet und beendet das Spiel lediglich mit einem Pfiff, und die Spielerinnen regeln untereinander die Entscheidungen beispielsweise über ein Foulspiel, einen Einwurf oder einen Abstoß. Sollten sie dabei zu keiner Einigung kommen, werden die Juniorinnen von ihren Trainern unterstützt, die sich gemeinsam in einer Coachingzone befinden und gegebenenfalls eingreifen können. Die „Fans“ befinden sich in einer etwas weiter vom Spielfeld entfernten „Fanzone“ und verhalten sich ebenfalls unterstützend.

Die Glöther Mädchen sicherten sich bei ihrem ersten Auftritt im Mädchenspielbetrieb hinter der 1. Mannschaft des Magdeburger FFC einen beachtlichen 2. Platz. Das nächste Turnier findet am 22.10.2016 in Heudeber statt.

Das KICKSTARTprojekt der E/F-Juniorinnen geht mittlerweile in seine 6. Saison. Die jüngsten Spielerinnen messen sich dabei in insgesamt vier Technikstationen. Als fünfte Station geht das Turnier auf einem halben Kleinfeld in die Turniertageswertung ein. An den ersten beiden Spieltagen nahmen jeweils drei Mannschaften teil, wobei sich die Mädchen des Magdeburger FFC beide Male den Tagessieg sicherten. Ganz besonders erfreulich ist die Teilnahme der Ottersleber Smileys, die als Mannschaft der Fußballarbeitsgemeinschaft des Hortes der Grundschule Ottersleben tolle Leistungen zeigen und vor allem jede Menge Spaß am Fußball haben. Das dritte KICKSTARTprojekt findet am 29.10.2016 statt.

Werbung // Sponsored Links






Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG