20.000plus - Fußball in der Schule - Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer

Im Namen des Deutschen-Fußball-Bundes führt der Fußballverband Sachsen-Anhalt seit 2008 Lehrerfortbildungen im Projekt 20.000plus durch. Mit den Schwerpunkten: Spielen und Bewegen mit Ball (1), Fußballbasistechniken (Kennen)lernen (2) und Futsal in der Schule (3) richtet sich die anerkannte Fortbildung an Lehrerinnen und Lehrer mit und ohne Erfahrung im Fußballsport. Der sogenannte Tag des Schulfußballs, der in Kooperation mit dem Kultusministerium und dem LISA angeboten wird, ist für alle Teilnehmer/innen (sofern sie Lehrer sind) kostenfrei sein. AG-Leiter Fußball sind mit und ohne Trainerlizenz ebenfalls herzlich eingeladen und können sich direkt beim Fußballverband anmelden.

Für die beiden Veranstaltungen in Halle/Saale (am 22.10.2016) und in Weferlingen (18.11.2016) können sich interessierte Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen über den Landesbildungsserver anmelden.

Weitere Informationen finden Sie hier.



ZUM SEITENANFANG