Minispielfelder in Sachsen-Anhalt

DFB-Projekt „1000 Mini-Spielfelder für Deutschland“

Um gezielt in die Nachhaltigkeit der Fußball-Weltmeisterschaft zu investieren, hat das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes im April 2007 beschlossen u.a. so genannte „Mini-Spielfelder“ zu bauen. Dabei handelt es sich um ein modernes Fußball-Kleinspielfeld mit den Platzmaßen von circa 13 mal 20 Meter, dass mit Gummigranulat gefülltem Kunststoffrasen (speziell entwickelt für hohe Belastung mit langer Haltbarkeit, erstmals in dieser Form eingesetzt und verarbeitet), inklusive einer elastischen Tragschicht, sowie Banden mit integrierten Toren ausgestattet wird.

Insgesamt 1000 solcher Felder werden in Deutschland in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Landesverbänden gebaut. Dem Fußballverband Sachsen-Anhalt sind 25 Minispielfelder zugeteilt worden. Den Zuschlag als Standort erhielten zum einen Schulträger und Schulen aller Art sowie Sportvereine, die Kooperationen mit Schulen nachweisen können. Die Aufgabe der Schulen und Vereine war die entsprechende Aufbereitung des Grundstückes, die nach DFB-Richtlinien erfolgen musste (Vorarbeiten für den Unterbau). Den „Rest“ der Arbeiten bis hin zum fertigen Spielfeld übernahm und finanzierte der DFB.

Obwohl mittlerweile alle 25 Plätze in Sachsen-Anhalt baulich fertig gestellt sind, wurden insgesamt erst 19 Minispielfelder eröffnet. Die restlichen 6 Plätze werden in der abschließenden Umsetzung des Projektes bis zum Frühjahr 2009 feierlich eröffnet.

1. Aktionstag: „Mitspielen kickt – Die Welt auf 1000 Mini-Spielfeldern“

Förderung der interkulturellen Integration durch Fußball spielen

Auf den Minispielfeldern werden jährlich zentrale Aktionen des DFB zu den Schwerpunkten Integration, Frauen WM 2011 und der Kooperation zwischen Schule & Fußball stattfinden. Zum Auftakt werden auf allen 1000 Minispielfeldern im Zeitraum 1. bis 15. Mai 2009 Integrationstage ausgerichtet. Unter dem Motto "Mitspielen kickt - Die Welt auf 1000 Minispielfeldern" möchte der DFB Menschen verschiedener Kulturen zusammenbringen. Mit dem Ziel, Kinder für den Fußballsport zu begeistern, ihnen zu zeigen, wie schön das Gemeinschaftsgefühl beim Fußball ist und dass es keine Rolle spielt, ob Mädchen oder Jungen spielen, und welcher Nationalität sie angehören, möchte der DFB den Grundsatz: "Fußball ist der Sport für alle" im Besonderen herausstellen.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter http://minispielfelder.dfb.de .

Termine der 1. Aktionstage in Sachsen-Anhalt:

 Standort

 Aktionstermin

 Uhrzeit

 Standortpartner
 Halberstadt

 02.05.2009

 15:00

SV Fortuna Halberstadt 1990 

 Bad Schmiedeberg

 05.05.2009

 09:00

FSV Rot-Weiß Bad Schmiedeberg
 Stadt Mansfeld

 08.05.2009 

 09:00

Grund- u. Sekundarschule M. Luther
 Merseburg            

 09.05.2009

 13:00

VfB IMO Merseburg
 Weißenfels

 13.05.2009

 08:00

Albert - Einstein - Schule
 Gommern

 13.05.2009 

 10:00

SV Eintracht Gommern

 Bernburg Neuborna

 13.05.2009

 15:00

SG Neuborna 62
 Klietz

 14.05.2009

 15:00

Schullandheim Klietz
 Bindfelde 

 15.05.2009

 09:00

Montessori-Grundschule Bindfelde
 Bad Kösen 

 15.05.2009

 15:00

SG Blau-Weiß Bad Kösen
 Salzwedel    noch kein Termin benannt!
 Bennstedt      noch kein Termin benannt!
 Burg      noch kein Termin benannt!
 Blankenburg      noch kein Termin benannt!
 Barleben      noch kein Termin benannt!
 Wernigerode      noch kein Termin benannt!
 Flechtingen      noch kein Termin benannt!
 Tucheim      noch kein Termin benannt!
 Kelbra      noch kein Termin benannt!
 Niemberg      noch kein Termin benannt!
 Gräfenhainichen      noch kein Termin benannt!
 Roitzsch      noch kein Termin benannt!
 Dessau-Roßlau      noch kein Termin benannt!
 Magdeburg      noch kein Termin benannt!
 Magdeburg      noch kein Termin benannt!

 

EXKLUSIV-PARTNER

Lotto Sachsen Anhalt

PREMIUM-PARTNER

Eurogreen
Teamsportbedarf
Sportschaeper

  November 2014
heute
 
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Terminübersicht