U16-Junioren Landesauswahl enttäuscht beim NOFV-Länderpokal

Die U16-Junioren Landesauswahl des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt konnte beim NOFV-Länderpokal vom 24. bis 26.03.2017 im Sport- und Bildungszentrum Lindow nicht an die guten Leistungen des Vorjahres anknüpfen.

Im Auftaktspiel gegen die Auswahl aus Mecklenburg-Vorpommern, dem späteren Turniersieger, verlor die von Brian Moschke trainierte Mannschaft denkbar knapp mit 1:0. Am zweiten Turniertag gab es dann eine herbe 2:7 Niederlage gegen das Berliner Team, dass in der Endabrechnug den zweiten Platz belegte. Somit war im Vorfeld der abschließenden Begegnung gegen die Sachsen-Auswahl viel Aufbauarbeit für den Trainerstab notwendig und am Ende trug diese Arbeit auch zu einem Teilerfolg bei, denn das Team erkämpfte ein 1:1-Remis und konnte sich so etwas rehabilitieren.

Als nächster Termin steht für die U16-Auswahl das Sichtungsturnier des DFB vom 03.05. bis 08.05.2017 in der Sportschule Duisburg auf dem Plan. Im Vorfeld dieser DFB-Sichtung wartet auf die Trainer und Spieler noch viel Arbeit, um bei diesem Ländervergleich erfolgreicher abzuschneiden.

Abschlusstabelle NOFV-Länderpokal in Lindow

Platz  Mannschaft  Spiele  Torverh.  Differenz  Punkte
1  Mecklenburg-Vorpommern 3  2 : 0 2 7
2  Berlin 3  10 : 6 4 6
3  Brandenburg 3  6 : 2 4 6
4  Thüringen 3  5 : 8 -3 3
5  Sachsen 3  3 : 4 -1 2
6  Sachsen-Anhalt 3  3 : 9 -6 1

Die teilnehmende U16-Junioren Landesauswahl des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt

Werbung // Sponsored Links





Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG