Lehrer

DFB Projekt "20.000plus"

Mit Beginn des Jahres 2008 startete der Deutsche Fussball-Bund (DFB) ein groß angelegtes Projekt zur flächendeckenden Schulung von Sportlehrkräften in der Grundschule. Im Rahmen des „Projekt 20.000plus“ sollten in den nächsten 3 Jahren 20.000 Lehrkräfte begeistert und motiviert werden, den Fußball im Sportunterricht neu zu entdecken. Mit Hilfe von Multiplikatoren in den Landesverbänden werden Fortbildungsveranstaltungen angeboten, in denen die Lehrkräfte auf eine ganze Reihe Fragen Antworten finden. Wie sieht eine altersgerechte, motivierende Übungsstunde aus? Welche Spielformen kann ich Schülerinnen und Schülern im Grundschulalter anbieten? Alle teilnehmenden Sportlehrer(innen) erhalten eine Broschüre mit zahlreichen Stundenbeispielen für die tägliche Arbeit. Eine wertvolle Hilfestellung, denn die Kinder erleben die Faszination des Fußballspielens in aller Intensität nur dann, wenn die Spiel- und Übungsformen auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Der Fußballverband Sachsen-Anhalt unterstützt dieses DFB-Projekt nach Kräften, ist doch der Bereich Schulung von Lehrkräften kein Neuland für die Verantwortlichen. Der FSA-Lehrstab hat bereits 2005 in Anlehnung an das Projekt: FSA WM-Mobil 2006 „Trick & Kick“ mit der Fortbildung von Grundschullehrkräften zur Thematik „Altersgerechte Vermittlung fußballerischer Grundlagen im Kinderfußball“ begonnen. Dem Wunsch vieler Lehrkräfte nach weiteren diesbezüglichen Schulungsangeboten wird nun mit Unterstützung der vom DFB erarbeiteten Materialien entsprochen.

Um die Schulungen in Sachsen-Anhalt möglichst regelmäßig und flächendeckend durchführen zu können, sollen für die kommenden Jahre zusätzliche Multiplikatoren (z. B. Fachmoderatoren Sport, Grundschullehrkräfte) gewonnen werden, die die DFB-Philosophie zum Schulfußball in ihrer Region weiter verbreiten.

Fortbildungsangebote:

Thema Inhalte
Spielen und Bewegen mit Ball
(Fußballspielen in der Grundschule)
  • Bewegungserfahrungen ohne und mit Ball sammeln
  • Fußball spielerisch kennelernen
  • Fußballspielen abwechslungsreich erleben
Fußball-Basistechniken (kennen)lernen
(Fußballausbildung in den Klassen 3-6)
  • Erlernen der Fußballgrundtechniken
  • das Erkennen von Technikfehlern
  • die methodische Vermittlung von Techniken
  • Spiel- und Übungsformen
  • Tipps für die Durchführung eines 4-gegen-4-Turnieres
Futsal in der Schule
(alle weiterführenden Schulen)
  • Grundlegende Futsal-Regeln
  • Vorteile für die Schule
  • aktuelle Entwicklungen
  • Spiel- und Übungsformen

Anmeldung:

Bei Interesse an einer 20.000plus Maßnahme, bitten wir Sie Kontakt mit der Ansprechpartnerin beim FSA, Frau Caroline Kunschke aufzunehmen.


 
23. November 2016
weiter zum Artikel

20.000plus Fortbildung für Sportlehrkräfte in Weferlingen

In der vergangenen Woche fand in Weferlingen eine Fortbildungsveranstaltung für Sportlehrerinnen und Sportlehrer sowie Leiter von... 

weiterlesen »
06. Oktober 2016
weiter zum Artikel

20.000plus - Fußball in der Schule - Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer

Im Namen des Deutschen-Fußball-Bundes führt der Fußballverband Sachsen-Anhalt seit 2008 Lehrerfortbildungen im Projekt 20.000plus... 

weiterlesen »
Veranstaltungstipps

Werbung // Sponsored Links





Kontaktdaten

Caroline Kunschke
Referentin Mädchen- und Schulfußball/ Breitensport


Friedrich-Ebert-Straße 62
39114 Magdeburg

Tel. +49 391 85028-29
Fax +49 391 85028-99
E-Mail: c.kunschke@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG