Finanzielle Unterstützung für den SV Ihleburg/ Parchau

Die finanziellen Zuschüsse von jeweils 500 Euro der DFB-Stiftung Egidius Braun, für die Aktion „2:0 für Willkommen“, haben im Jahre 2017 neben dem Sportverein Lokomotive Jerichow sowie dem Möckeraner Turnverein jetzt auch der Sportverein Ihleburg/ Parchau erhalten.

Für die Integration von fünf Spielern aus Syrien in den Spielbetrieb der Männermannschaft, konnte auch diesem Verein die Unterstützung gewährt werden. KFV Präsident Horst Wichmann erhielt vom Fußballverband Sachsen-Anhalt den Auftrag, den Scheck dem Verein zu überreichen. Die Übergabe erfolgte am 23. November während des Trainingsbetriebes in der Parchauer Sporthalle.

KFV Präsident Horst Wichmann (rechts) überreichte Vereinschef Timo Gehn den Scheck in Höhe von 500 Euro für die vollständige Eingliederung ihrer neuen Mitspieler Mohammad Alateia, Mahdi Abdul Alateia, Josef Mazlom, Shahin Ali und Arab Hajan. | Foto: Erhard Hölzel

Werbung // Sponsored Links





Kontaktdaten

Marcus Henkel

Integrationsbeauftragter

Friedrich-Ebert-Straße 62
39114 Magdeburg

Tel. +49 391 85028-33
Fax +49 391 85028-99
E-Mail: m.henkel@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG
Werbung // Sponsored Links