Neujahrsempfang des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt im MDR-Funkhaus

Der Einladung des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt (FSA) zum 7. Neujahrsempfang im Landesfunkhaus Sachsen-Anhalt des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) folgten ca. 140 Gäste aus Sport, Politik und Wirtschaft. 

Zu den Gästen zählten u.a. der DFB Ehrenvizepräsident und Ehrenpräsident des Nordostdeutschen Fußballverbandes, Dr. Hans-Georg Moldenhauer und drei Minister des Landes, Holger Stahlknecht, Minister für Inneres und Sport, der Bildungsminister, Marco Tullner, und der Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt, Prof. Dr. Armin Willingmann.

Eingeleitet wurde die Veranstaltung durch Christian Schiffer, der als Sprecher von "JOGIS ELEVEN" einen Ausblick auf die WM 2018 gab. Sabrina Bramowski, Mitarbeiterin des MDR, führte charmant und äußerst professionell durch den Abend und blickte gemeinsam mit den Gästen auf das Fußballjahr 2017 zurück. Neben den Auszeichnungen und der Talkrunde war natürlich die Halbfinalauslosung im Landespokal der Herren ein besonderer Höhepunkte des Abends. Die noch ausstehende Viertelfinalpaarung zwischen dem Halleschen FC und 1. FC Magdeburg, Ende März, wird Live vom MDR übertragen.

Nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung ließen die Anwesenden den Abend mit einem Buffet ausklingen und fanden sich danach in zahlreichen Gesprächsrunden zusammen, um über den Fußball zu fachsimpeln.

Werbung // Sponsored Links





Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG
Werbung // Sponsored Links