Nachwuchsspieler aus den Landesverbänden trafen sich zum DFB-Workshop

Am vergangenen Wochenende, 10. und 11.06.2017, fand beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) in Frankfurt/Main ein Spieler Workshop „Zukunftswerkstatt“ mit A-Juniorenspielern aus den einzelnen Landesverbänden statt.

Den Fußballverband Sachsen-Anhalt vertrat der Kapitän der Verbandsligamannschaft des TuS 1860 Magdeburg-Neustadt, Paul Lubner. Im Vordergrund stand der Austausch und die Kommunikation mit Spielern, sowie ihre Erfahrungen und Vorschläge für Verbesserungen in ihrem jungen Fußballerleben in den Landesverbänden.

Gruppenfoto der Vertreter der Landesverbände. | Foto: FSA

Übergabe eines Gastgeschenkes an den Vizepräsidenten des DFB, Dr. Dieter Drewitz (2.v.l.), durch Paul Lubner (l.). | Foto: FSA

Werbung // Sponsored Links





Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG