DFB-Frauen spielen in Erfurt

Am 14.02.17 startete der Vorverkauf für das Länderspiel der Frauen-Nationalmannschaft gegen Kanada, das am Sonntag, 9. April 2017 (ab 15 Uhr, live im ZDF), in Erfurt ausgetragen wird. Das Team von Bundestrainerin Steffi Jones will sich mit einem Fußballfest für die ganze Familie gemeinsam mit ihren Fans auf die Europameisterschaft in den Niederlanden (16. Juli bis 6. August 2017) einstimmen. Das erste Heimländerspiel im EM-Jahr steht aufgrund der familienfreundlichen Anstoßzeit unter dem Motto "Familientag": Alle Zuschauer unter 18 Jahren erhalten in jeder Kategorie Tickets zum Preis von nur sechs Euro. Zudem werden vor dem Anstoß rund um das Stadion Aktivitäten für die ganze Familie geboten.

Im Steigerwaldstadion in Erfurt treffen mit Deutschland und Kanada der Olympiasieger von Rio de Janeiro und der Olympiadritte aufeinander. Das Spiel ist ein wichtiger Test auf dem Weg zur EM. Bundestrainerin Steffi Jones sagt: "Ich freue mich, dass wir in Erfurt zu Gast sind, zumal ich sehr gute Erinnerungen an diesen Austragungsort habe. Als Spielerin habe ich dort mit der Frauen-Nationalmannschaft während der EM 2001 erfolgreich zwei Gruppenspiele bestritten. Am Ende sind wir Europameister geworden. Das ist ein gutes Omen auf unserem Weg zur EURO in den Niederlanden." (Quelle: DFB)

Weitere Informationen finden Sie hier.


Werbung // Sponsored Links





Kontaktdaten

Fußballverband
Sachsen-Anhalt e.V.
 

Geschäftsstelle 
Friedrich-Ebert-Str. 62 
39114 Magdeburg 

Telefon: +49 391 85028-0 
Telefax: +49 391 85028-99
E-Mail: info@fsa-online.de



ZUM SEITENANFANG
Werbung // Sponsored Links